© 2019 by Martina und Not Vital, Scuol, Graubünden, Schweiz

  • LinkedIn Social Icon
  • zwitschern
  • Finde uns auf Facebook
  • Tanter Dossa in Google Maps

ÖKOLOGISCH, BIOLOGISCH, NACHHALTIG ...

In unserer Butia findest du Ökobekleidung aus Bio-Naturfasern

 für Babies, Kinder und Erwachsene

 

- Outdoorbekleidung

- Lederfinken, Lauf-Lernschuhe und Kinder-Lederschuhe aus chromfreien Leder, Gummistiefel

​- Wolliges: Unterwäsche lang und kurz, Kinder-Pijamas, Pullover, Jacken, Hosen, Shirts

- Baumwolliges: Unterwäsche, T-Shirts, Shirts, Pullis, Hosen, Baby-Bodies, Pijamas, Socken

Winterbekleidung für Kinder und Frauen: von Finkid - alles bestellbar, Einzelstücke bald im Laden

Marken:

Engel Natur: engel-natur.de

LivingCrafts: livingcrafts.de

Elkline: elkline.de

Pololo: pololo.com

Bundgaard: bundgaard-shoes.de

Finkid: finkid.de

Stellen wir uns vor: Es gäbe eine Textilfaser, die unter freiem Himmel erzeugt wird oder in einfachsten Gebäuden, unter geringem Energieverbrauch und ohne gefährliche Abfallprodukte. Sie käme in verschiedenen Feinheiten und Längen vor und wäre leicht zu veredeln, zu färben und mit anderen Fasern zu mischen. Zudem wäre sie giftfrei, hautfreundlich, elastisch, lärmdämpfend, wärme- und feuchtitgkeitsausgleichend, schmutz- und wasserabstossend, schwer entflammbar, leicht zu reinigen, nahezu knitterfrei, wiederverwendbar und erst noch hundertprozentig biologisch abbaubar. Eine wahre Wunderfaser! - Und wenn es diese Wunderfaser längst gibt, sie einfach nur die gute alte "Schafwolle" ist?

Die moderne Fuktionsbekleidung führte zu einem kleinen Revival. Man endteckte die Vorzüge der Schafwolle im Bereich der Wärme- und Geruchseigenschaften wieder. Aufgenommener Geruch wird beim Lüften wieder abgegeben, Schweiss wird chemisch gebunden und neutralisiert. Damit die Wollfasern auf der Haut nicht kratzen, wird in diesem Bereich ausschliesslich Merinowolle eingesetzt. Merinowolle ist die feinste und damit edelste Schafwolle überhaupt. Der Durchmesser einer Wolllfaser beträgt normalerweise 20 bis 30 Tausendstel Millimeter, beim Merinoschaf sind es oft nur 15 Tausendstel Millimeter.

 

(Text aus dem Buch von Ch. Gazzarin Schafgeschichte&Lammgerichte > das Buch ist bei uns im Laden erhältlich, ein Muss für alle Schaf- und Wollbegeisterte und diejenige, die es noch werden wollen!)